Industriemechaniker

Industriemechaniker/-in  (Fachrichtung Maschinen- und Systemtechnik)

Industriemechaniker dieser Fachrichtung bauen und reparieren Maschinen und Produktionssysteme. Sie überprüfen die Funktion und nehmen die Einrichtung in Betrieb. Die Wartung und Instandsetzung übernehmen zu können, ist ein Ziel der Ausbildung. Darüber hinaus gehören auch die Einzel- und Kleinserienmontage zu diesem abwechslungsreichen Berufsbild.

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
Schulabschluss: Hauptschule, Mittlere Reife

Interessen/Begabungen:

- Sie suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit
- Sie haben ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
- Sie sind handwerklich geschickt
- Sie arbeiten gerne im Team
- Sie haben PC-Kenntnisse